Gewaltschutzgesetz- Praxiskommentar

32,00

Lieferzeit: 2-5 Tage

Artikelnummer: 0070 Kategorie:

Beschreibung

Mit BGBl. I Nr. 105/2019 wurde das Gewaltschutzgesetz 2019 kundgemacht. Es handelt sich dabei um eine Sammelnovelle von mehr als 20 Bundesgesetzen, wobei auch zentrale Bestimmungen des “ersten” Gewaltschutzgesetzes aus dem Jahr 1997 mehr oder weniger umfangreich geändert wurden. Vor allem die Neustrukturierung des § 38a Sicherheitspolizeigesetz hat größte praktische Relevanz.
Das Buch enthält die das Gewaltschutzrecht betreffenden Regelungen des ABGB, der EO, des SPG und des StGB. Diese Bestimmungen sind ausführlich und praxisbezogen kommentiert, wobei auch die parlamentarischen Materialien und Erlässe abgedruckt sind. Die Ausarbeitung der SPG-Bestimmungen (insbesondere des § 38a SPG) erfolgte durch Prof. Dr. Rudolf Keplinger, die der einschlägigen Regelungen der Exekutionsordnung durch Dr. Thomas Bauer und die des StGB (§§ 107a und 107b StGB) durch Dr. Marina Prunner. Darüber hinaus enthält das Werk einen Beitrag von DSA Marina Sorgo MA. zum Thema „Gewalt in der Familie und im sozialen Nahraum“.

5. Auflage
295 Seiten, Weicheinband, broschiert
Stand 1. Jänner 2020
ISBN 978-3-99099-007-0
proLIBRIS Verlag

Zusätzliche Information

Autor/en

, , ,